Weiter zum Inhalt

Mediengestalter/in Digital und Print - Digitalmedien

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Kurz und knapp

In diesem Beruf erstellst du Gestaltungskonzepte und -entwürfe für Digital- und Printmedien

Was macht ein Mediengestalter/in Digital und Print - Digitalmedien?

Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Entwicklung und Präsentation von Gestaltungskonzepten für Kunden,
  • Entwicklung der Benutzerführung, Berücksichtigung der Usability für Websites und Anwendungen,
  • Berücksichtigung von Barrierefreiheit und Medienrecht
  • Prototypen-Erstellung,
  • Erstellt und bearbeitet Bilder, Grafiken, Audio- und Videoaufnahmen, 3D-Objekte, Animationen,
  • Erstellt Medien für Web, Social Media, Software, Apps,
  • Programmiert u.a. HTML und CSS.

Was sollte ich für ein Typ sein?

  • Wichtige Eigenschaften sind Kreativität und technisches Verständnis
  • Du solltest gut zuhören und kommunizieren können.
  • Du brauchst eine hohe Lernbereitschaft, denn in diesem Beruf ist ein lebenslanges Lernen für Dich unabdingbar.

Alles klar?

Dann finde nun Unternehmen, die ein Praktikum im Bereich Mediengestalter/in Digital und Print - Digitalmedien anbieten.

Unternehmen finden

 

Du willst noch mehr über diesen Beruf erfahren?

Die Bundesagentur für Arbeit hat einen Steckbrief für diesen Beruf erstellt:

https://web.arbeitsagentur.de/berufenet/beruf/steckbrief/137682

Unsere Partnerinnen und Partner

Förderung durch

  Kontakt

  Sie haben ein Anliegen an „IT macht Schule“ oder benötigen Informationen?

  Schreiben Sie uns